Neue TSL/SSL-Sicherheitsmaßnahmen für Ihre webCMS.website

Neue TSL/SSL-Sicherheitsmaßnahmen für Ihre webCMS.website
by

Mehr Sicherheit für Sie und Ihre Daten!

Aufgrund der zunehmenden Hacker-Angriffe auf Internetserver-Systeme und der immer stärkeren Verbreitung von Schadsoftware werden wir sämtliche Kundenpräsenzen mit neuen Sicherheitssoftware und Sicherheitsmerkmalen ausstatten. E§s ist uns ein ganz besonderes Anliegen, dass sowohl Ihre Webanwendungen, als auch Ihre Daten auf unseren Servern besonders gesichert und geschützt sind.

Natürlich gibt es niemals eine einhundert prozentige Sicherheit, aber mit den richtigen Softwaretools und Softwareprodukten lassen sich automatische Angriffe aus dem Netz weitestgehend abwehren und somit für ein Höchstmaß von Sicherheit gesorgt werden.

Unabhängig davon, ob Sie eine ditho.berlin webCMS.website oder beispielsweise eine Standard-Wordpress-Anwendung auf Ihrem ditho.berlin Webhosting-Tarif betreiben, werden wir diverse Sicherheitsvorkehrungen und Sicherheitseinstellungen für Sie vornehmen.

Alle diese Maßnahmen sind für ditho.berlin Webhosting-Kunden und Kunden unserer Kompetenzpartner komplett kostenfrei!

Denn wie bereits gesagt, möchten wir alles tun, um Ihnen einen bestmöglichen Schutz zu bieten und für Ihre Sicherheit Sorge zu tragen. Aktuell statten wir alle Login-Bereiche mit dem sogenannten reCAPTCHA-Sicherheitslogin aus. Die Maßnahmen werden wir innerhalb der kommenden Tage durchführen.

Sie haben Fragen zur Internetsicherheit?
Dann machen Sie jetzt den ditho.berlin Sicherheitscheck!

Dann bitte setzen Sie sich jederzeit mit uns in Verbindung. Sie erreichen uns rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr und können jederzeit einen unverbindlichen und individuellen Sicherheitscheck mit unseren Mitarbeitern vereinbaren. Dabei prüfen wir nicht nur die Sicherheit Ihrer Website, sondern gerne auch die Sicherheitseinrichtungen auf Ihren Windows-IT-Systemen in Ihrem Hause per Ferndiagnose und Fernsupport. Denn was oft vergessen wird: Schadsoftware wird sehr häufig auch über infiltrierte IT-Systeme von Nutzern übertragen, wenn diese sich in die Website-Administration einloggen. Hier befindet sich eine der häufigsten Sicherheitslücken überhaupt.

Mit einem TSL/SSL-Zertifikat schützen Sie Ihre Website und die Daten Ihrer Kunden!

Wenn Sie selbst auch etwas für die Sicherheit Ihrer Daten tun möchten und auch für die Daten Ihrer Kunden, dann können Sie Ihre Website mit einem TSL-Zertifikat (SSL-Zertifikat) ausstatten. Dies sorgt dann dafür, dass Ihre Website-Daten komplett mit einer 256-bit-Verschlüsselung übertragen werden. So können Sie sowohl die Verbindung schützen, wenn Sie an Ihrer Website arbeiten, als auch die Daten Ihrer Kunden im Shop oder wenn Daten in Formulare eingetragen werden. Fragten Sie unsere Spezialisten nach einem individuellen Angebot.

 


Schreibe einen Kommentar