verantwortung übernehmen

nachhaltig u. umweltbewusst wirtschaften



unser beitrag für eine bessere umwelt

Es ist uns ein besonderes Anliegen alles zu tun, um möglichst nachhaltig und umweltbewusst zu handeln. Aus diesem Grund haben wir nach Möglichkeiten und Wegen gesucht, um auch in unserer Branche dieses Prinzip konsequent umzusetzen. Und wir haben Lösungen gefunden. Informieren Sie sich auf dieser Seite über alle Maßnahmen und Schritte, die wir umgesetzt haben, um unseren Kindern eine bessere Welt zu hinterlassen. In unser aller Interesse.



wir beziehen strom aus 100% erneuerbarer quellen

Mittlerweile werden in Deutschland über 40% des Stroms aus erneuerbaren Quellen gewonnen. Ein im weltweiten Vergleich nicht zu vernachlässigender Wert, der unter anderem dazu beigetragen hat, dass Strom aus erneuerbaren Quellen aktuell zu nahezu gleichen Konditionen zu beziehen ist, wie Strom aus konventioneller Energiegewinnung.

ditho.berlin bezieht seinen Strom zu 100% aus erneuerbaren Quellen!



wir unterstützen mit bio-erdgas aktiv den klimaschutz

Schon lange ist Gas nicht gleich Gas. Wir beziehen seit Januar 2019 für die Heizungswärme und Warmwasseraufbereitung unser Erdgas mit einem BIO-Gasanteil, welchen der TÜV als klimaneutral zertifiziert hat. Damit leisten wir aktiv unseren Beitrag für ein besseres Klima. In Kombination mit der Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Quellen haben wir somit unsere gesamte Energieversorgung auf eine nachhaltige und umweltbewusste Basis gestellt.

ditho.berlin bezieht Erdgas mit BIO-Gas-Anteil für einen aktiven Klimaschutz.



wir drucken klimaneutral durch co2-ausgleichszahlungen

Auch im Bereich der Printmedien haben wir einen Partner gefunden, welches es uns ermöglicht durch die Leistung von CO2-Ausgleichszahlungen klimaneutral zu drucken. Dadurch können wir unseren Kunden gewährleisten, dass die bei uns georderten Drucksachen nachhaltig und umweltbewusst erzeugt werden. Ein weitere wesentlicher Baustein für eine insgesamt bessere Klimabilanz in unserem und in Ihrem Hause. Die Kosten der einzelnen Drucksachen erhöhen sich durch diese Ausgleichszahlungen jeweils nur um wenige Cent. Einen Beitrag, den sich jeder leisten kann.

ditho.berlin druckt klimaneutral durch CO2-Ausgleichszahlungen.



wir setzen konsequent auf e-mobilität

ditho.berlin hat bereits im Jahre 2017 komplett auf den Einsatz eigener Fahrzeuge verzichtet. Seitdem setzen wir konsequent auf e-Mobilität in Form von Carsharing-Anbietern, die entsprechende Fahrzeuge mit Elektroantrieb oder im Ausnahmefall mit Hybridantrieb zur Verfügung stellen. In der Summe kommen wir so unserem Ziel einer besseren ökonomischen Mobilität näher. Zum einen durch die ausschließliche Nutzung von Carsharing-Angeboten und zum anderen durch die Nutzung entsprechend umweltbewusster angetriebener Fahrzeuge.

ditho.berlin nutzt Carsharing mit Elektro- u. Hybridantrieb



der 2-rädrige ditho.berlin fuhrpark

ditho.berlin hat, wie bereits zuvor erwähnt, aus ökologischen und auch aus wirtschaftlichen Gründen keinen eigenen Fuhrpark. Für Lieferfahrten, bei denen größere Lasten zu transportieren sind, greifen wir je nach Bedarf auf Speditionsunternehmern zurück, die ebenfalls E- oder Hybridfahrzeuge nutzen oder setzen Fahrradkuriere nein. Doch natürlich müssen auch wir auf kurzen Strecken spontan mobil sein. Daher nutzen wir die Leihfahrräder von Deezer und haben selbst verschiedene Fahrräder,  mit denen wir schnell und umweltbewusst unsere Ziele innerhalb der Stadt erreichen.

ditho.berlin nutzt Fahrräder u Fahrradkurierdienste



verstärkte nutzung des öpnv

Wann immer es möglich ist, nutzen wir für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). Sowohl im innerstädtischen Bereich, als auch die Deutsche Bahn für Fahrten in andere Regionen. Dort angekommen werden wiederum vorrangig Carsharing-Angebote oder ebenfalls der ÖPNV genutzt. So sind wir in der Lage unnötigen Energieverbrauch zu vermeiden und reduzieren unsere Umweltbelastung auf das notwendige Minimum. Es ist zu hoffen, dass gerade in ländlicheren Regionen der ÖPNV besser ausgebaut wird, so dass unserem Beispiel auch andere folgen können.

ditho.berlin nutzt den ÖPNV und die Deutsche Bahn.



wir setzen ökologische it-systeme und webserverlösungen ein

Auch im Bereich unserer eigenen IT sowie im Bereich des Webhostings auf unseren Webservern haben wir durch entsprechende Partnerschaften und Verträge für einen optimierten ökologischen Einsatz entsprechender Infrastruktur gesorgt. Zugegeben sehen wir hier noch deutlichen Verbesserungsbedarf, jedoch ist gerade in diesem Segment eine nachhaltige Nutzung sehr schwierig und in vielen Fällen nur eingeschränkt umsetzbar. Aber die ersten Schritte haben wir auch hier unternommen und werden weiter versuchen und zu optimieren.

ditho.berlin nutzt konsequent ökologisch optimierte it-lösungen.