Termin: 25.01.2021 – Verwendung und Freigabe für Ihre Google-Daten festlegen

Termin: 25.01.2021 - Verwendung und Freigabe für Ihre Google-Daten festlegen
by

Google weist darauf hin, dass bis spätestens zum 25. Januar 2021 jeder Nutzer, der einen Google-Account besitzt, festlegen muss, wie seine Daten für Gmail, Google-Chat und Google-Meet verwendet und freigegeben werden.

Intelligente Funktionen und Personalisierung in Gmail, Chat und Meet ist die erste Einstellung. Darüber legen Sie fest, ob Ihre Daten aus Gmail, Google Chat und Meet dazu verwendet werden können, in diesen drei Diensten intelligente Funktionen anzubieten. Zu den intelligenten Funktionen in Gmail, Google Chat und Meet, für die diese Daten nötig sind, zählen:

Intelligente Funktionen und Personalisierung in anderen Google-Produkten ist die zweite Einstellung. Mit ihr legen Sie fest, ob Ihre Daten aus Gmail, Google Chat und Meet für andere Google-Produkte freigegeben werden können, um dort personalisierte Funktionen zu aktivieren. Funktionen in anderen Google-Produkten, für die Daten aus Gmail, Google Chat und Meet erforderlich sind:

Was müssen Sie tun?

Wenn Sie die oben genannten und weitere Funktionen auch nach dem 25. Januar 2021 verwenden möchten, müssen Sie in den Gmail-Einstellungen festlegen, dass diese Funktionen auch weiterhin aktiviert sein sollen. Wenn Sie die Auswahl für diese Einstellungen schon in der mobilen Gmail App oder auf dem Computer vorgenommen haben, sind Ihrerseits keine weiteren Schritte erforderlich. Sie können die Gmail-Einstellungen jederzeit ändern. Weitere Informationen

Auf einem Computer

Melden Sie sich auf einem Computer in Ihrem Gmail-Konto an, um die Einstellungen für dithoberlin@gmail.com zu konfigurieren. Weitere Informationen

Auf einem Smartphone

Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Gmail App (für iOS und Android erhältlich), um diese Einstellungen für dithoberlin@gmail.com zu konfigurieren. Wenn Sie die mobile Gmail App verwenden, aber noch keine Aufforderungen zu diesen Einstellungen sehen, müssen Sie möglicherweise Ihre App aktualisieren. Wenn die Aktualisierung nicht möglich ist, können Sie die Einstellungen auch jederzeit über einen Desktop-Browser aktualisieren (siehe oben). Weitere Informationen